Nutzungsbedingungen

Die Bereitstellung der Messwertdaten der ZDM-Portale ist eine Dienstleistung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). Die Bereitstellung von Daten erfolgt gemäß der Geodatennutzungsverordnung des Bundes. Angaben zu den Nutzungsrechten und zur Haftungsbeschränkung entnehmen Sie dem Gesetztext der GeoNutzV.

Beispiel für einen gültigen Quellvermerk (Titel, Herausgeber, Datum des Downloads): Leitfähigkeitsdaten Mess-Station Krückausperrwerk, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, 16.08.2013